INFORMATIONCoronavirus

Brettschichtholz

Brettschichtholz, gerade oder gekrümmt. Alles eine Frage des Geschmacks? Oder der Statik? Alles wird möglich, schlanke Konstruktionen und hohe Spannweiten heben die natürlichen Grenzen des Baumes auf. Der Querschnitt - vielfältiger als die Phantasie von Mutter Natur.

Vorzüge unserer Brettschichthölzer:

1) Größte Formenvielfalt

gerade  
gekrümmt  
runder Querschnitt  
vieleckiger Querschnitt  
   

Deckenelemente mit spezieller Nut- Feder-Verbindung

- Produktionsbreite: 8 - 30 cm in 2 cm Abstufungen
(Sonderbreiten auf Anfrage)

- Produktionshöhe:
bei Fichte Vielfaches von 4,5 cm (9, 13,5, 18, 22,5 cm...)
bei Lärche Vielfaches von 3,2 cm ( 9.6, 12.8, 16 cm...)

Zwischenhöhen durch Hobelung, wobei das Verrechnungsmaß die Produktionshöhe ist. Maximale Höhe 250 cm

- Produktionslänge: bis ca. 37 m

- Mindestradien bei gekrümmtem Brettschichtholz: 250cm

- Dreidimensionale Krümmung auf Anfrage

- Runde Querschnitte mit standardmäßigem Durchmesser 8 - 30 cm

- Deckenelemente mit stehenden Lamellen:
bmax (Standard) = 57 cm Deckmaß
hmax = 24 cm

2) Höchste Qualität:

durch Verwendung von hochwertigem Ausgangsmaterial, gewissenhafter Sortierung und strenger Eigen- und Fremdüberwachung

3) Verschiedene Oberflächenqualitäten

Industriequalität und Sichtqualität. Standardmäßig ist unser Brettschichtholz 4-seitig gehobelt und an den Kanten leicht gefast.

4) Verschiedene Festigkeitsklassen

GL24h, GL28c, GL28h und GL30 auf Anfrage

5) Verschiede Holzarten

Fichte, Lärche

6) Verwendete Leimart

standardmäßig Melaminformaldehydharzleim (helle Leimfuge)

(X) Schließen oder ESC