Wohn- und Bürobauten

Bauherr WAG Wohnungsanlagen Ges.m.b.H.
Planung Architekten Luger & Maul, 4600 Wels
Holzbaustatik Obermayr Holzkonstruktionen GmbH, 
4690 Schwanenstadt
Baujahr 2016/2017
Montagezeit Bauteile 1 und 3 je 4 Wochen
Fotos Walter Ebenhofer

Der Holzbau des Dragonerquartiers umfasst insgesamt 63 Wohnungen in zwei-, drei- und sechsgeschossigen Bauabschnitten. Die dreigeschossigen Baukörper sind mit Außenwänden in Riegelbauweise, Tramdecken und einem tragenden Holzskelett aus Brettschichtholzstützen und -unterzügen ausgeführt. Die sechsgeschossigen Baukörper verfügen über Holzbetonverbunddecken, deren Untersicht in Form von Brettschichtholzdielendecken sichtbar ist. Die Decken lagern zum einen auf Wohnungstrennwänden in Massivholzbauweise und zum anderen auf einem tragenden Skelett aus Brettschichtholzstützen und -unterzügen auf. Die Außenwände sind als Riegelwände ausgeführt. Die Fassade des Quartiers besteht aus einer lasierten sägerauen Tannenstülpschalung.

Das gesamte Projekt wurde innerhalb des Kostenlimits der Oö. Wohnbauförderung errichtet.

 

(X) Schlie�en oder ESC