Wohn- und Bürobauten

Bauherr

MIVA-BBM Beschaffungsbetrieb der MIVA Austria

Adresse

4651 Stadl-Paura, Mivagasse

Planung

Architekt DI Albert Böhm, 4020 Linz, Stelzhamerstraße 10

 

Mag.arch. Helmut Frohnwieser, 4020 Linz, Beethovenstr. 16

Statik

DI Hans-Christian Obermayr, 4020 Linz, Waltherstraße 26

Baujahr

2003

Erstes dreigeschossiges Bürogebäude in Passivhausstandard in Oberösterreich Ökologische Vorzeigeprojekt, gefördert durch Land Oberösterreich, bmvit und EU.

Der neue Firmensitz der MIVA und des BBM besteht aus einem dreigeschossigen Bürogebäude in Passivhausstandard und einem Logistikzentrum. Beide sind in Holzelementbauweise errichtet, wobei das Bürogebäude mehrere Innovationen aufweist: Festigkeitssortierte, mondphasen- und wintergeschlägerte Rundholztüten, stahlfreie Deckenauflager, gekrümmte vorgefertigte Außenwandelemente. Die Fassade der beiden Objekte besteht zum Teil aus der heimischen Lärchen-Roll-Schalung und zum anderen Teil aus Eternight-Fassadenplatten.

Montagezeiten:  Logistikzentrum 3 Tage
   Bürogebäude 9 Tage
Luftdichtigkeit:  n50=0,40 1/h
(X) Schlie�en oder ESC