kommunalbauten

Bauherr Neue Heimat OÖ Stadterneuerungsges.mbH, 4020 Linz
Stadtgemeinde Schwanenstadt, 4690 Schwanenstadt
Planung PAUAT-Architekten - Architekt Heinz Christian Plöderl, 4600 Wels
Holzbaustatik Obermayr Holzkonstruktionen GesmbH
  4690 Schwanenstadt
Baujahr 2006/2007
Montagezeit Fertigteile: 4 Wochen
Fotos  PAUAT / Tscholl, W. Luttenberger

Der Schulkomplex der Hauptschule (HS II) und Polytechnischen Schule (PTS) Schwanenstadt zeigt sehr gut die Möglichkeiten und Innovationen der modernen Holzbauweise: Die PTS ist der erste dreigeschossige Schulbau Oberösterreichs in Passivhausstandard in Holzfertigteilbauweise. Brettschichtholz-Stützen und -Unterzüge tragen Brettschichtholz-Dielendecken und die Dachelemente. Vor diese Skelettstruktur sind die Außenwände nichttragend vorgesetzt. Die HSII ist europaweit die erste Schulsanierung auf Passivhausstandard mit Holzfertigteilen. Vor die bestehende Betonstruktur wurden großflächige Wandelemente vorgehängt und die Hohlräume zum Bestand fugenfrei mit Zellulose gedämmt. Die Brandschutzanforderung für das gesamte Objekt ist REI 60. Die Montagezeit für die vier Bauteile der beiden Schulen betrug je fünf Tage inklusive Fassade, Fenster und Verglasungen, da diese bereits im Werk auf die großflächigen Wandelemente vormontiert wurden. Diese maximale Vorfertigung schafft die Möglichkeit einer sehr schonenden, benutzerfreundlichen Sanierung bei laufendem Betrieb im Gebäude.

   OÖ Holzbaupreis 2007
   Anerkennung in der Kategorie Zubauten, Aufstockungen und Sanierung

   OÖ Holzbaupreis 2007    
   Sonderpreis Energieeffiziente Bauweise

(X) Schlie�en oder ESC