Holzhallen

Auszeichnung OÖ Holzbaupreis 2003 Kategorie Öffentliche Bauten
Bauherr Gemeinde Hinterstoder, 4573 Hinterstoder, Mitterstoder 38
Planung Riepl Riepl Architekten, 4020 Linz, Hofgasse 9
Statik

Kirsch-Muchitsch & Partner Zivilingenieur für Bauwesen, 4020 Linz, Kapellenstraße 13

Statik Holzbau     

Obermayr Holzkonstruktionen GmbH,                         4690 Schwanenstadt, Johann-Pabst-Straße 20

Baujahr 2002
Montagezeit 2 Wochen, Gesamtbauzeit 32 Wochen(!)

Die Höss-Halle besteht aus einem Brettschichtholz-Tragwerk mit statisch wirksamen Dach- und Wandscheiben in Holzelementbauweise. Die besondere Herausforderung bestand in der Umsetzung der Architektur mit einem sehr transparenten Erdgeschoß und großen Auskragungen des Obergeschoßes in Kombination mit hohen Lasten bedingt durch Standort und Nutzung.
Außenfassade: vertikale Lärchenlattung: raumseitige Oberflächen MDF lackiert

 

 

(X) Schlie�en oder ESC