Brettschichtholz

SORTIERKRITERIUM INDUSTRIE-QUALITÄT SICHT-QUALITÄT
Hobelqualität Raustellen zulässig
Hobelschlag zulässig
Raustellen nicht zulässig
Hobelschlag zulässig bis
10mm Länge, 1mm Tiefe
Äste Festverwachsene Äste zulässig Astlöcher zulässig

Festverwachsene Äste zulässig, Ausgelassene Äste über 20mm sind auszustoppeln 

 Harzgallen  zulässig Harzgallen bis 5,5mm zulässig, größere sind auszuleisteln 
Marktröhre  zulässig  zulässig 
Verfärbungen  Bläule zulässig, Rotstreifen zulässig  Verfärbungen durch Bläue und/oder Rotstreifen bis zu 5% der Oberfläche zulässig 
Insektenbefall  zulässig gemäß ÖNORM DIN4074-1  nicht zulässig 
Risse  Risse bis zu einer Tiefe von 1/6 der Bauteilbreite (je Seite) sind zulässig. Die erforderliche statische Tragfähigkeit darf nicht beeinträchtigt werden.  Risse bis zu einer Tiefe von 1/6 der Bauteilbreite (je Seite) sind zulässig. Die erforderliche statische Tragfähigkeit darf nicht beeinträchtigt werden 
(X) Schlie�en oder ESC